Das Beste am Mittwoch

Premiere: „Gelber Mond“ in der Vaganten Bühne

20:00 In „Gelber Mond. Die Ballade von Leila und Lee“ sind ein bei Polizei und Jugendamt bekannter Außenseiter und ein unauffälliges Mädchen plötzlich gemeinsam auf der Flucht. Lee hat einen Mord begangen und auch noch Leila in die ganze Geschichte verwickelt. In der Regie von Lars Georg Vogel spielen Stella Denis und Johann Fohl.

Vaganten Bühne Kantstraße 12a, Charlottenburg, Tel. 312 45 29, Karten 14–20 Euro