Das Beste am Donnerstag

Hommage: „Verrückte Zeiten“ in Tempelhof

20:00 Die Theaterproduktion „Verrückte Zeiten“ ist eine tiefe Verbeugung vor Charlie Chaplin, dem für viele größten Filmkomiker aller Zeiten. Der Komponist und Musiker Christian Hagitte begleitet das Theaterstück, das ohne Worte auskommt, live am Klavier. Mit dabei sind Joseph Sternweiler als Tramp Charlie und Nanda Ben Chaabane als Kürbisverkäuferin.

Ufa–Fabrik Viktoriastraße 10–18, Tempelhof, Tel. 75 50 30, ufafabrik.de, Karten kosten 17 Euro