Clubcheck

Lange Elektro-Nacht in Treptow

Bis zum Mittagessen durchtanzen kann man vom Freitagabend an im Arenaclub an der Eichenstraße 4 in Treptow.

Für die Elektro-Klubnacht sind vier nachtaktive Soundschrauber der Oberliga engagiert: Tobi Neumann, Dan Ghenacia, Greg Brockmann und Lorenzo Chiabotti stehen an den Reglern. Von 24 bis 12 Uhr für zehn Euro.

Das M.I.K.Z. an der Revaler Straße 99 in Friedrichshain verspricht für den Freitagabend beste Unterhaltung zu stampfenden Beats: „Deine Lieblingsraver kommen“ ist das Motto der unkonventionellen Party. Von Elektro bis Techno kommen etliche Berliner Szene-Größen zum Zug. Mit dabei sind unter anderem Nicorus, Sven Teet, Fick Kissen, 12“inchRev2.0, Funksignal, The Catfather und der Basshirte. Ab Mitternacht, Eintritt zehn Euro.

Die Out Of Mind-Crew hat ihre Partyreihe zu einem im Veranstaltungsgeschäft stolzen Alter von zehn Jahren gebracht. Der „10 Years Anniversary“ am Sonnabend im Rosi’s an der Revaler Straße 29 in Friedrichshain verspricht daher eine ausgelassene Fete zu werden. Zu den Gratulanten am DJ-Pult gehören Xtrah, Zhi MC, Upzet, Mo, Yoru, Hardy, Raoul Duke, Klubkid, Herr Lorenz und Torress. Drum’n’Bass, Techno und House auf zwei Floors. Ab 23 Uhr, Eintritt sechs Euro.