Höhepunkte am Wochenende

Premiere: „Fausts Verdammnis“ an der Deutschen Oper

23.02. Die musikalische Version des Faust-Mythos, komponiert vom Franzosen Hector Berlioz, sprengt alle Konventionen und Genregrenzen. „Fausts Verdammnis“ ist ein Spektakel, das alle Formen von Oper, Oratorium und Sinfonik vereint – mit Liedeinlagen, Tänzen, Märschen, Trinkliedern, großen Chornummern und Fugen-Parodien. Premiere der Inszenierung von Christian Spuck.

Deutsche Oper Berlin Bismarckstr. 35, Charlottenburg, Tel. 34 38 43 43, 18 Uhr, Karten kosten 38–122 Euro