Höhepunkte am Wochenende

Musikkabarett: Gerhard Polt und die Well-Brüder in Mitte

23.02. Christoph und Michael Well von Biermösl Blosn haben mit ihrem Bruder Karl von der Gruppe Guglhupfa die neue Formation „WellBrüder aus’m Biermoos“ gegründet. Da lässt sich auch Kabarett-Altmeister Gerhard Polt gern wieder dazu bitten. In bewährter Biermösl-Tradition wird das politische Geschehen in Bayern und im Rest der Welt aufs Korn genommen. Die Kabarettisten decken Heimatverbrechen aller Art auf und blasen „denen da oben“ gehörig den Marsch – ohne dabei „die da unten“ zu verschonen. Im Zusammenspiel mit Polt und den Well-Brüdern entsteht so ein unterhaltsamer „Bairischer Abend“ fernab von weiß-blauer Weißwurstidylle und Bierseligkeit. Menschenkenner Polt bespiegelt die Abgründe des „Bayern an sich“, die Well-Brüder liefern den passenden Soundtrack dazu.

Berliner Ensemble Bertolt-Brecht-Platz 1, Mitte, Tel. 28 40 81 55, 19.30 Uhr, mit Glück Restkarten an der Abendkasse