Info

Kiez-Tipps: Alte Milchbar und Modenschau

Kosmetiksalon Babette Die gegenüber vom Kino International gelegene coole Bar war früher mal ein Kosmetiksalon. Heute ist die im Stil der 60er- und 70er-Jahre designte Bar mit Kunstausstellungen und Modeschauen für Ursula Vogel immer einen Besuch wert.

Karl-Marx-Allee 36, Mitte, täglich ab 18 Uhr

Café Sibyllle Das Café war 1953 die erste Milchbar in der DDR. Teils im Schick der DDR eingerichtet, gibt es neben Kaffee, Torten, Eiscreme und wechselnden herzhaften Snacks eine große Ausstellung über die Geschichte der Stalinallee, heute besser bekannt als Karl-Marx-Allee. Darüber hinaus finden regelmäßig Lesungen statt.

Karl-Marx-Allee 72, Friedrichshain, Tel. 29 35 22 03, Mo.–Mi. 10–20 Uhr, Do. u. Fr. 10–22 Uhr, Sbd. u. So. 12–22 Uhr

Hotel und Restaurant Honigmond Ursula Vogel findet das Haus einfach schön und atmosphärisch. In den liebevoll mit alten Möbeln eingerichteten Zimmern bringt das Literaturforum gern Gäste unter. Die deutsche und internationale Küche im Restaurant ist frisch und abwechslungsreich.

Tieckstr. 11, Mitte, Tel. 28 44 55 0, Restaurant täglich ab 10 Uhr

Café/Bar Priscilla Ein Stück Karibik in Berlin. Tagsüber mit Tee- und Kaffeeangebot, Frühstück, Snacks sowie hausgemachtem Kuchen, abends mit Cocktails zu moderaten Preisen.

Karl-Marx-Allee 103a, Friedrichshain, Tel. 37 30 50 31. Di. u. Mi. 10–22 Uhr, Do.–Sbd. 10-24 Uhr, So. 10–21 Uhr, Mo. Ruhetag.

Restaurant Bonfini Das Restaurant ist für Ursula Vogel ein netter Ort zum Essen und Kaffeetrinken. Der kleine Italiener bietet solide mediterrane Kost und einen günstigen Mittagstisch. Chausseestraße 15, Mitte, Tel. 95 61 48 48, Mo.–Fr. 12–24 Uhr, Sbd.–So. 18-24 Uhr