Das Beste am Mittwoch

Potsdam: Neues Buch über Synagogen in Brandenburg

18:00 Auf dem Gebiet des heutigen Brandenburg gab es in mehr als 50 Städten und Gemeinden Synagogen als Zentren jüdischen Lebens. Die Herausgeber des Buches „Synagogen in Brandenburg. Spurensuche“ laden dazu ein, mehr über Geschichte und Traditionen des jüdischen Gemeindelebens zu erfahren. Buchpräsentation und Gespräch.

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Am Neuen Markt 9, Potsdam, Tel. 0331/620 85 50, Karten kosten 5 Euro