Clubcheck

Lange Techno-Nacht im E-Werk

Am Freitagabend geht das „Berlin Dance & Smile Festival“ im Magdalena am Stralauer Platz 33–34 in Friedrichshain in seine dritte Runde.

Es darf also wieder ausgelassen und ausgiebig die Sucht nach elektronischen Klängen ausgelebt werden. Special Guest ist niemand geringeres als DJ und Producer Robin Schulz. Außerdem mit dabei sind Pretty Pink, Gamper & Dadoni und so manch anderer. Die Türen gehen um 23 Uhr auf, und der Eintritt kostet 15 Euro.

In einer der legendärsten Techno-Locations von Berlin steigt am Sonnabend wieder einmal so etwas wie eine Überparty. Für „Sterne & Bass“ haben sich im E-Werk Westbam, Electrixx, Match Hoffman, Jordan und Patrick Dawn angekündigt. Und das ist nur das Line-up der Mainhall. Erste Beats wummern ab 22 Uhr durch die Mauerstraße 78–80 in Mitte, so richtig abgehen wird es aber wohl erst etwas später. Das Ticket für die Party kostet 15 Euro.

„Free Party“ muss auch mal sein: Ganz kostenlos gibt es den gewohnt draufgängerischen Drum ’n‘ Bass und Dubstep am Sonnabend im Subland am Wiesenweg 5 in Lichtenberg. Es geht los um Mitternacht. Mit dem Erscheinen einschlägiger Berliner Szenegrößen und Bassmagier darf gerechnet werden.