Mittwoch

Rock: Heinz Rudolf Kunze in der C-Halle

20:00 Der unverwüstliche Heinz Rudolf Kunze kann offensichtlich immer noch überraschen. Vierzehn Songs enthält sein neues Album „Stein vom Herzen“. Darauf hat der zornige junge Mann von einst eine sichere Balance gefunden zwischen der Innen- und der Außenwelt, zwischen Privatem und Politischen, zwischen Poesie und Philosophie. Und immer bleibt der deutsche Pop-Poet Kunze dabei einzigartig originell. Ein Singer-Songwriter in den besten Jahren – und doch ganz der Alte.

C-Halle Columbiadamm 13-21, Tempelhof, Tel. 61 10 13 13, 44,10 Euro