Info

Hansaviertel: Mit sehr viel Puderzucker

10. „Wir haben ihn das ganze Jahr lang auf der Karte, aber im Winter und vor allem an Sonntagen ist er besonders beliebt. Es gibt viele Apfelstrudel-Wiederholungstäter“, sagt Franziska Schoop, Chefin des rund 120 Plätze bietenden familienfreundlichen Café-Restauraunts. Für den Strudel (4,80 Euro) wird Blätterteig verwendet, zu dem karamellisierte Apfelspalten und Rosinen kommen. Begleitet wird er von Vanillesauce und Sahne. Zuletzt, sagt Schoop, wird er mit sehr viel Puderzucker bestäubt.

Giraffe Klopstockstr. 2, Hansaviertel, S5, 7, 75, 9 Tiergarten U9 Hansaplatz, tägl. 8–2 Uhr, Tel. 34 35 16 90, www.giraffe-berlin.com