Freitag

Theater: Michael Thalheimers „Tartuffe“ in der Schaubühne

20:00 Michael Thalheimer hat Molières „Tartuffe“ inszeniert. Tartuffe ist ein religiöser Heuchler, der die Gutgläubigkeit missbraucht, um sich zu bereichern. Heuchlerische Geistliche wollten denn auch schon zu Molières Lebzeiten die Aufführung des Stückes verhindern. Molière führt Tartuffe und sein Opfer einem Publikum vor, das keinen Moment darüber im Zweifel gelassen wird, welche schlechten Absichten hier verfolgt werden und wie naiv man sein muss, um sie zu übersehen. Premiere.

Schaubühne Kurfürstendamm 153, Wilmersdorf, Tel. 89 00 23, mit Glück Restkarten