Clubcheck

House-Party im Café Moskau

House vom Nikolaus und alles, was es sonst noch so an guter elektronischer Tanzmusik gibt, wird am Freitagabend im Café Moskau an der Karl-Marx-Allee 34 in Mitte geboten. Headliner auf der „Support Your Local Deejays”-Party ist Douglas Greed, der mit Drummer Nagler und Sänger Kuss ein Live-Set aus House, Techno und texten abliefern wird. Mit dabei sind die sechs Lokalhelden Cris Urban, Alexander Lorz, Malte Seddig, Spanks, Vonda7 und Modig. Ab 23 Uhr und für zehn Euro Eintritt.

Im Lido an der Cuvrystraße 7 in Kreuzberg gibt es am Sonnabend die letzte „At The Soul Inn“-Sause dieses Jahres. Zu diesem Anlass gibt es noch einmal Besuch von der britischen Insel. Wayne Napier Gibbins aus Northampton ist ein gefragter DJ in den angesagtesten Soul Clubs Englands und Europas. Seine Mischung aus R&B, Soul und Funky Northern dürfte auch in Berlin einschlagen. Ab 23 Uhr und für sechs Euro Eintritt.

Im Astra an der Revaler Straße 99 in Friedrichshain trifft sich am Sonnabend die Electro Swing-Gemeinde. Unter anderem legen Django Lassi, Vassili Gemini, Louie Prima und Justin Fidèle auf. Als Specials gibt es eine Hoola Hoop-Zone, Tanzkurs und Filmvorführung. Für zehn Euro und ab 23 Uhr.