Info

Tegel: Ganz in Weiß oder ganz in Pink

10. „Ob fünf oder 65 Jahre alt, bei uns fühlen sich alle Frauen wie Prinzessinnen“, sagt Geschäftsführerin Stephanie Scheible. Und das, obwohl Princess Dreams eigentlich ein Brautmodengeschäft ist. Nicht nur, dass man eine bis hin zu den Regalen pinkfarbene, mit Kronleuchtern bestückte Welt betritt. Es gibt auch farbenfrohe Ballkleider (Gr. 34–54), Diademe, Krönchen, lange Handschuhe und glitzernde Cinderella-Schuhe. Das Ganze ab dem 18. November auf mehr als 400 Quadratmetern. Gerade wird umgezogen. Am 23.11. wird die Neueröffnung groß gefeiert.

Princess Dreams Bernauer Str, 96a, Tegel, Bus X33 Kamener Weg, Mo.–Fr. 10.30–18 Uhr, Sbd. 10–15 Uhr, Tel. 43 20 61 68, www.princessdreams.de