Das Beste am Dienstag

Ausstellung: „Seezeichen“ im Technikmuseum

09:00 Vor genau einhundert Jahren wurde das preußische Seezeichenversuchsfeld gegründet. Damit begann nach der Jahrhunderte langen Vielstaaterei auch in Deutschland erstmals eine einheitliche Sicherung aller deutschen Küstenabschnitte, wie sie Großbritannien oder Frankreich praktizierten. Eine neue kleine Sonderausstellung im Technikmuseum beleuchtet die Umstände der Schaffung dieser staatlichen Institution am Müggelsee.

Technikmuseum Trebbiner Straße 9, Kreuzberg, Tel. 90 25 40, Karten 6 Euro