Westend

Vince Ebert bei den Wühlmäusen

Wissenschaftskabarettist Vince Ebert beschäftigt sich in seinem neuen Programm „Evolution“ mit dem Geheimnis des Lebens.

„Vor rund 3,5 Milliarden Jahren“, so doziert er, „entstand die erste Lebensform in einem ölig-schleimigen Tümpel, quasi die Vorform eines Versicherungsvertreters“. Und er erklärt, warum die Natur Sex erfunden hat und ob der Musikantenstadl mit der Evolutionstheorie vereinbar ist.

Wühlmäuse Pommernallee 2-4, Westend, Tel. 30 67 30 11, 20. und 21. Okt. ,20 Uhr, Karten 21,50–26,50 Euro