Das Beste am Dienstag

Klassik: Jean-Yves Thibaudet am Gendarmenmarkt

20:00 Der Pianist Jean-Yves Thibaudet gehört seit mittlerweile 30 Jahren auf der Bühne zu den Großen seines Fachs und ist ein exzellenter Vertreter der französischen Pianistenschule. Sein Soloabend konzentriert sich ausschließlich auf das Werk Claude Debussys, neben Maurice Ravel einer der bekanntesten französischen Komponisten. Auf dem Programm stehen die Préludes aus dem 2. Heft, die „Suite Bergamasque“, die „Estampes“ und „L’isle joyeuse“.

Konzerthaus Gendarmenmarkt, Mitte, Tel. 203 09 21 01, Karten kosten 15–40 Euro