Das Beste am Mittwoch

Kunst: Berliner Secession im Bröhan-Museum

HipHop, Kunst, Theater: Zehn Veranstaltungen, die sich heute wirklich lohnen

10:00 Die Ausstellung „Grunewald und Großstadtluft“ zeigt Meisterwerke der Berliner Secession, darunter Hauptwerke von Karl Hagemeister, Walter Leistikow, Hans Baluschek und Willy Jaeckel sowie zahlreiche Grafiken. Die Berliner Secession wurde 1898 gegründet und bestach durch stilistische Vielfalt. Mit ihr begann Berlins Aufschwung zur modernen Kunststadt.

Bröhan-Museum Schloßstraße 1a, Charlottenburg, Tel. 32 69 06 00, Karten kosten 6 Euro