Best of Berlin

Westend: Briefmarken-Kenner und Sammler unter sich

Wer hat in seiner Kindheit keine Briefmarken gesammelt? Mancher ist dabei geblieben. Kenner und Interessenten treffen sich auf Messen, so im Oktober am Funkturm. Bei der „5. Briefmarken-Messe“ präsentieren rund 250 Briefmarken- und Münzen-Händler aus aller Welt. Parallel dazu findet die „Numismata“ mit Briefmarken, Karten, Münzen, Zubehör und Fachliteratur statt. Wer ganzjährig auf Briefmarken-Suche ist: der Antikmarkt am Ostbahnhof (So. 9–17 Uhr) ist dafür eine gute Adresse, auch alte Briefe findet man dort.

5. Briefmarken-Messe Berlin 2013 Messehallen, Messedamm 22, Westend, S41, 42, 45, 46 Messe Nord ICC 12.–13.10., Sbd. 9.30–17 Uhr, So. 9.30–15 Uhr, 4–6 Euro Jugendliche bis 16 J. frei, www.briefmarken-messe-berlin.de