Mittwoch

Lesung: Matthias Brandt im Berliner Ensemble

20:00 Matthias Brandt interpretiert mit dem Pianisten und Sänger Jens Thomas Alfred Hitchcocks filmisches Meisterwerk „Psycho“. Der Schauspieler greift dabei auf die literarische Vorlage von Robert Bloch zurück. Thomas improvisiert zur Lesung einen Soundtrack am Flügel. An diesem Abend ist nur sehr wenig geplant. Dennoch versprechen die zwei Akteure ein dichtes, schön gruseliges Theatererlebnis.

Berliner Ensemble Bertolt-Brecht-Platz 1, Mitte, Tel. 28 40 81 55, Karten 15 Euro