Kreuzberg

Max Riemelt

Im Rahmen der Ausstellung von Tobias Zielony „Jenny Jenny“ liest der Schauspieler Max Riemelt aus dem Roman „Unter Null“ des US-Autors Bret Easton Ellis.

Ellis veröffentlichte den Roman 1985 im Alter von 21 Jahren und wurde damit über Nacht zum Literaturstar und Sprachrohr der „Wasted Youth“, der „verschwendeten Jugend“. Später folgte sein grausig-ironischer Roman „American Psycho“.

Berlinische Galerie Alte Jakobstr. 124-128, Kreuzberg, Tel. 78 90 26 00, 6. 9., 19 Uhr, 8 Euro