Das Beste am Freitag

Retrospektive: Meret Oppenheim in Kreuzberg

10:00 Am 6. Oktober wäre die Künstlerin Meret Oppenheim 100 Jahre alt geworden. Erstmals wird ihr aus diesem Anlass eine große Retrospektive in ihrer Geburtsstadt Berlin gewidmet. Die Surrealistin war mit vielen wichtigen Avantgardisten ihrer Epoche bekannt. Ein Charakteristikum ihrer Arbeit ist der spielerisch-humorvolle Umgang mit Alltagsmaterialien, die sie in immer neue Sinnzusammenhänge überführte.

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Kreuzberg, Tel. 25 48 60, 10 Euro