Lichterfelde

Gitarrenvirtuose Peppino D’Agostino

Sein Spiel wirkt hypnotisch.

Peppino D’Agostino macht Musik auf der akustischen Gitarre. Ganz allein. Fingerfertig lässt er die Klänge der Saiten ineinanderfließen, rhythmisch und scheinbar ohne Anfang oder Ende. Mit seinen Kompositionen tourt er rund um die Welt. In der einstigen Hippie-Metropole San Francisco etwa feierte ihn die Presse als „Poeten“. Am Oberhofer Platz erwartet das Publikum nun ein fesselnder Auftritt.

Petruskirche Oberhofer Platz, Lichterfelde, Tel. 77 32 84 52, 18. 8., 20 Uhr, 12 Euro