Höhepunkte der Woche

Show: Elvis Presley ist wieder mal auferstanden – in Neukölln

16.08. Na klar, er lebt, der King. Dass Elvis Presley wieder auferstanden ist, könnte man zumindest glauben, wenn man „Elvis – Die Show“ im Estrel erlebt. Denn der Ire Grahame Patrick beherrscht alle verschiedenen Elvis-Facetten und setzt sie perfekt zusammen. Pünktlich zum 36. Todestag am 16. August kommt die Tribute-Show nun wieder auf die Bühne und spielt mit der Illusion der perfekten Täuschung.

Estrel Berlin Sonnenallee 225, Neukölln, 20.30 Uhr, Tel. 68 31 68 31, Karten kosten 20–48,50 Euro