Höhepunkte am Wochenende

Wettkampf: Highland-Games in den Gärten der Welt

27.07. Spannende Wettkämpfe, schottische Lebensart und die Kür des Deutschen Meisters im Hammerwurf stehen Sonnabend und Sonntag auf dem Programm der Highland Games in den Gärten der Welt. Bei traditionellen Disziplinen wie Baumstammwerfen, Steinstoßen oder Gewichtsweitwurf messen sich wieder die besten Highlander Deutschlands. Neben den Wettkämpfen gibt es ein unterhaltsames Showprogramm mit schottischen Dudelsackklängen. Das Wandertheater Cocolorus zeigt, wie das Leben im Mittelalter zuging. Handwerker, Händler, Spielleute und Gaukler präsentieren ein historisches Marktspektakel. Kulinarische Spezialitäten runden das bunte Programm ab. Die noch jungen Berliner Highland-Games finden seit 2010 in den Gärten der Welt statt.

Gärten der Welt Eisenacher Str. 99, Marzahn, Sbd./So. 11–17 Uhr, Karten kosten 6 Euro, Kinder von 6–14 Jahren zahlen 2,50 Euro