Tempelhof

Tangonale

Auf der Liste der Tango-Metropolen hat sich Berlin selbstbewusst an Buenos Aires herangearbeitet. Die Tangonale bildet das ab.

Von heute an präsentieren sich drei Tage lang Musiker, Künstler, Tänzer und Sänger. Es gibt Lesungen, Filmvorführungen, Performances, Ausstellungen und natürlich Konzerte und Milongas mit bekannten Berliner Tangomusikern und DJs.

Ufa-Fabrik Viktoriastraße 10–18, Tempelhof, Tel. 75 50 30, 19. 7., 19 Uhr, Tagesticket 19 Euro, Festivalticket 50 Euro