Friedrichshain

Der Name der Rose

Die Friedrichshainer Krimimacher haben Mut. Denn die Erwartungen des Publikums an eine Bühnenfassung von Umberto Ecos Erfolgsroman sind hoch.

Und wie soll man die Filmversion mit Sean Connery als William von Baskerville angemessen umsetzen? Regisseur Wolfgang Rumpf ist das Kunststück gelungen. Ecos theologische Betrachtungen bleiben außen vor, hier geht es um den knallharten Abtei-Thriller.

Berliner Kriminal Theater Palisadenstraße 48, Friedrichshain, Tel. 47 99 74 88, 22. 7., 20 Uhr, 19-29 Euro