Köpenick

Jessy Martens

Die Hamburger Jazz- und Bluessängerin Jessy Martens ist mit gleich zwei Formationen beim diesjährigen „Köpenicker Blues- und Jazzfestival“ zu erleben.

Im ersten Teil spielt sie ohne elektrische Instrumente, unplugged also, eigene Songs. In Teil zwei elektrifiziert sie Zuschauer mit einem Programm aus Blues-Klassikern.

Rathaushof Alt-Köpenick 21, Köpenick, Tel. 655 56 52, 11. 7., 20 Uhr, Karten kosten ab 19,80 Euro