Höhepunkte der Woche

Classic Open Air: Auftakt mit Opernsängerin Grace Bumbry

04.07.: Die „First Night“ des Classic Open Air eröffnet das Festival wie gewohnt mit einem Crossover-Programm. Titel aus Klassik, Soundtrack und Pop wechseln sich ab. Die wichtigsten Interpreten des Abends sind die fünf Opernsänger des Adoro-Quintetts, die den Spagat zwischen Genres im Blut haben. Zwei stimmstarke Sängerinnen komplettieren die Runde: Grace Bumbry und Jocelyn B. Smith. Es spielt das Filmorchester Babelsberg unter Scott Lawton.

Classic Open Air Gendarmenmarkt, Mitte, 19.30 Uhr, Karten kosten 45,50–89,50 Euro