Das Beste am Montag

Vernissage: „Bilder und Zeichnungen“ in Tegel

19:30: Reinickendorf leistet sich aller Sparzwänge und Kulturbudgetkürzungen zum Trotz offenbar immer noch die Pflege seiner Kiez- und Bezirkskünstler. Zu den lokalen Größen zählt unter anderem Henri Werk, der nach der Teilnahme am traditionellen Reinickendorfer Künstlerempfang nun auch mit einer Einzelausstellung gewürdigt wird. Bis zum 6. Juli sind die Werke des 1957 geborenen Künstlers, der in Berlin lebt und arbeitet, zu sehen.

Humboldt-Bibliothek Karolinenstraße 19, Tegel, Tel. 437 36 80, Eintritt frei