Freitag

Festival: Benefizkonzert mit Taio Cruz

20:00: Das „Hop Concert“ macht auf die Lage der Iraner aufmerksam.

Internationale und iranische Stars demonstrieren Solidarität mit jenen, die für Freiheit und Menschenrechte kämpfen. Der Erlös kommt dem Kinderhilfsprojekt „Children of Persia“ zugute. Mit dabei sind Taio Cruz (Foto), John Martin von der Swedish House Mafia, Alkistis Protopsalti, Al Bano und die iranischen Popstars Ebi und Andy Madadian.

Velodrom Paul-Heyse-Straße 26, Prenzlauer Berg, Tel. 44 30 44 30, 35-120 Euro