Donnerstag

Klassik: Anu Tali und Viviane Hagner im Konzerthaus

20:00: Nicht viele Frauen schaffen es, sich in die Männerdomäne des Dirigentenpultes vorzukämpfen.

Schon deswegen ist der Abend mit Anu Tali (Foto) eine Empfehlung wert. Die Estin konzertiert seit 1997 erfolgreich auf der ganzen Welt. Gleiches gilt für die Violinistin Viviane Hagner. Das Klassikpublikum liegt ihr zu Füßen. Über weite Strecken wird der Abend mit Werken von Erkki-Sven Tüür und Jean Sibelius nordisch, außerdem steht Max Bruch auf dem Programm.

Konzerthaus Gendarmenmarkt, Mitte, Tel. 203 09 21 01, Karten kosten 19 bis 50 Euro