Höhepunkte der Woche

Heavy Metal: Volbeat aus Dänemark in der Wuhlheide

31.05.: Die dänische Band Volbeat versucht in ihrer Musik klassischen Rock-’n’-Roll und Heavy-Metal unter einen Hut zu bringen. Inspiriert von Vorbildern wie Elvis Presley und Johnny Cash auf der einen und Social Distortion und Metallica auf der anderen Seite, haben es Volbeat geschafft, einen ureigenen, treibenden und höchst melodiösen Metal-Pop-Sound zu kreieren, den das Publikum lauthals mitsingen kann. Dadurch erreicht die Band auch immer mehr Fans außerhalb der Metal-Szene. Und landete mit ihrem aktuellen Album „Outlaw Gentlemen & Shady Ladies“ auch promt auf Platz 1 der deutschen Charts. Und auch auf Tournee können sich Volbeat voller Häuser sicher sein. Auch die Freilichtbühne Wuhlheide ist bereits ausverkauft, wenn die Dänen jetzt zum Berlinkonzert einfallen.

Kindl-Bühne Wuhlheide Straße zum FEZ 4, Oberschöneweide, 18.30 Uhr, Tel. 78 09 98 10, Karten 44 Euro, ausverkauft, mit Glück Restkarten vor Ort