Das Beste am Montag

Bildvortrag: „Nähe und Differenz“ in Wannsee

19:00: Ein Bildvortrag der Gastkuratorin Marie-Amélie zu Salm-Salm führt in die Welt Max Liebermanns ein. Im Mittelpunkt: sein Verhältnis zur französischen Malerei. Liebermann sammelte mit Vorliebe französische Impressionisten und seine Faszination für Frankreich ging so weit, dass er nach Paris übersiedelte und sich dort für mehrere Jahre ein Atelier einrichtete.

Liebermann-Villa Colomierstraße 3, Wannsee, Tel. 80 58 59 00, Karten kosten 6 Euro