Höhepunkte der Woche

Lange Nacht: Firmen und Fabriken öffnen ihre Tore

15.05. Bei der 2. Langen Nacht der Industrie öffnen 33 Berliner Industriebetriebe vom Mittelständler bis zum Weltkonzern ihre Tore. Organisierte Bustouren führen zu jeweils zwei Unternehmen. Durch Präsentationen, Rundgänge und Dialoge erleben Schüler, Studierende, Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende, Berufstätige vom Helfer bis zum Akademiker und allgemein interessierte Menschen Industrie anschaulich und authentisch. Die meisten Busse fahren vor der Technischen Universität ab. Da für die kostenlosen Bustouren eine Voranmeldung nötig war, ist die Teilnehmerzahl bereits erreicht.

Lange Nacht der Industrie Startplatz an der Technischen Universität, Straße des 17. Juni, Charlottenburg, 17 Uhr, ausverkauft, www.langenachtderindustrie.de