Das Beste am Montag

Theater: „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“

19:30: Bertolt Brecht erscheint vielen aktueller als je zuvor. Am Schauspielhaus Zürich hat Sebastian Baumgarten „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ inszeniert. Ein Wirtschaftsklassiker, der nun im Rahmen des Theatertreffens für Gesprächsstoff sorgt.

Haus der Berliner Festspiele Große Bühne, Schaperstraße 24, Wilmersdorf, Tel. 25 48 91 00, berlinerfestspiele.de, ausverkauft, mit Glück Restkarten an der Tür, weitere Vorstellung am 14. Mai