Das Beste am Montag

Festival: „Jeder stirbt für sich allein“ in Wilmersdorf

19:00: Regelmäßig sind Inszenierungen des Thalia Theaters Hamburg beim Theatertreffen zu sehen. Dieses Mal hat es Luk Percevals Inszenierung nach Hans Falladas Roman „Jeder stirbt für sich allein“ geschafft. Der Regisseur entwirft ein knappes Panorama voller Mitläufer und Opportunisten.

Haus der Berliner Festspiele Schaperstraße 24, Wilmersdorf, Tel. 25 48 91 00, berlinerfestspiele.de, ausverkauft, mit Glück Restkarten an der Abendkasse