Reinickendorf

Schlichts Malerei

Die Ausstellung „Von Saratow nach Berlin“ zeigt Werke eines Künstlers, dem lange Zeit wenig Aufmerksmakeit zuteil wurde.

Dem deutsch-russischen Maler Georg Schlicht (1886-1964) verdanken wir sehr persönliche Meisterwerke. Der in Russland geborene und als Erwachsener in Berlin lebende Künstler hinterließ Portraits russischer Dichter, Märchenbuchillustrationen und Stadtansichten.

Heimatmuseum Reinickendorf Alt-Hermsdorf 35, Reinickendorf, Tel. 404 40 62, 22. 4., 9 Uhr, Eintritt frei