Info

Charlottenburg: Praktisches aus Großelterns Zeiten

10. „Es gibt sie noch, die guten Dinge“ sagt man bei Manufactum und tritt auch den Beweis dafür an. Einst nur per Katalog zu bestellen, gibt es seit ein paar Jahren nun auch ein Warenhaus in Berlin. Auf zwei Etagen findet man, was man aus Großelterns Zeiten kennt: Füller mit Tintenfässern, Gießkannen, die aus einem englischen Garten stammen könnten, Badesalz aus einem Kloster. Für verspielte Männer: Solar-Roboter, eine Mini Zimmer-Seilbahn oder den „Cartesischen Flaschenteufel“ als Alternative zum Schiff in der Flasche.

Manufactum Hardenbergstr. 4–5, Charlottenburg, U2 Ernst-Reuter-Platz, Mo.–Fr. 10–20 Uhr, Sbd. 10–18 Uhr, Tel. 24 03 38 44, www.manufactum.de