Das Beste am Dienstag

Kunst: „Anatomie der Seele“ in Charlottenburg

12:00: Die 1962 in Braunschweig geborene Bildhauerin Kristin Kolb scheut zwar auch vor streitbaren Themen nicht zurück, doch in erster Linie sollen ihre Skulpturen durch Ästhetik punkten. Sie eröffnen viele Interpretationsebenen. Kolb möchte zum Staunen und Nachdenken anregen. In der Schau „Anatomie der Seele“ sind nun ihre Arbeiten zu sehen.

Galerie Friedmann-Hahn Wielandstraße 14, Charlottenburg, Tel. 31 99 77 17, Eintritt frei