Höhepunkte der Woche

Revue: Dagmar Manzel singt in der Komischen Oper

09.04.: Schauspielerin Dagmar Manzel hat sich längst auch als Sängerin einen Namen gemacht. Beim Gedenkkonzert aus Anlass des Themenjahres „Zerstörte Vielfalt“ bringt sie weltbekannte Lieder des jüdischen Komponisten Werner Richard Heymann (1896–1961) wie „Liebling, mein Herz lässt dich grüßen“ oder „Ein Freund, ein guter Freund“ zu Gehör.

Komische Oper Behrenstr. 55, Mitte, 19.30 Uhr, Tel. 47 99 74 00, 10-28 Euro