Das Beste am Mittwoch

Metal: Enslaved spielen in Kreuzberg

21:00: Kompromisslosen Metal liefern die tätowierten Jungs von Enslaved. Vor zwei Jahrzehnten gründeten sie sich in Norwegen. Auf der großen Palette des an Nuancen nicht armen Metal-Genres belegen sie die Kategorie „progressive extreme metal“. Seit dem vergangenen Jahr steht ein neues Album im Zentrum ihrer Shows. Live erwarten die Zuschauer massive Schallwände. Die komplette Dröhnung und nichts für Schmuserock-Fans.

SO36 Oranienstraße 190, Kreuzberg, Tel. 61 10 13 13, Karten 20 Euro