Dienstag

Oldies: Unermüdlich: Die Glamrocker Sweet spielen in Tempelhof

20:00: Eingefleischte Rockfans werden es nicht abstreiten: die Atmosphäre von Festivalarenen und Fußballstadien kann nicht mithalten mit der in intimen oder zumindes überschaubaren Clubs. Deswegen ist es durchaus eine besondere Gelegenheit, dass die Briten von Sweet im Postbahnhof spielen. Seit Jahrzehnten halten die in den siebziger Jahren äußerst erfolgreichen Glam-Rocker durch und haben immer noch neue Ideen. Derzeit sind sie mit ihrem neuen Album „New York Connection“ auf Tournee.

Postbahnhof Straße der Pariser Kommune 8, Friedrichshain, Tel. 61 10 13 13, Karten kosten 35,95 Euro