Höhepunkte am Wochenende

Kabarett: Matthias Deutschmann in Westend

16.02.: Das Cello ist sein ständiger Begleiter. Der Kabarettist Matthias Deutschmann nutzt das Instrument, um seine so poetisch-pointierten wie scharfsinnigen Worte zu unterstreichen. In der Tat: Bei Deutschmann zählt jedes Wort. Hier wird nicht mutwillig herumgealbert, hier wird politisches Kabarett mit Grips zelebriert. Deutschmann kombiniert Aktualität und Tiefe mit Musikalität, Witz und dem Mut zur Improvisation. Er ist bissiger geworden mit seinem neuen Programm und kommt eigenartigerweise leichter daher. Schlicht „Solo 2013“ heißt der Abend, mit dem Deutschmann nun zweimal bei den Wühlmäusen auftritt.

Wühlmäuse: Pommernallee 2-4, Westend, Tel. 30 67 30 11, 20 Uhr, Karten 22,50–27,50 Euro