Friedrichshain

Eisler und Frauen

Als Zwölftonkomponist und Kommunist war Hanns Eisler vielen Anfeindungen ausgeliefert.

In dem musikszenischen Abend "Von Hollywood nach Pankow - Hanns Eisler und die Frauen" wird er als spontaner Charakter vorgestellt; mit Christoph Keller, Grazielle Rossi, Anna von Schrottenberg und anderen.

Clavier-Cabinett, Boxhagener Str. 111, Tel. 294 29 40. Am 7.+ 8.Febr., 20 Uhr