Montag

Daniel Barenboim und die Staatskapelle

Mozarts letztes Klavierkonzert entstand Anfang 1791 und deutet in seiner Schwermut bereits auf den nahen Tod des Meisters im Dezember jenes Jahres hin.

Die Staatskapelle Berlin hat dieses Stück der opulenten Tondichtung "Ein Heldenleben" von Richard Strauss aus dem Jahre 1898 vorangestellt. Diese sinfonische Dichtung von 1898 zählt zu den ausgereiftesten Kompositionen des Komponisten. Dirigent und Solist ist Daniel Barenboim.

Klassik: Philharmonie, 20 Uhr, Tel. 20 35 45 55