Höhepunkte der Woche

Klassik: Anne-Sophie Mutter und die Philharmoniker

07.02.: Karajan-Entdeckung Anne-Sophie Mutter musizierte erstmals 1977 im Rahmen der Salzburger Pfingstfestspiele mit den Berliner Philharmonikern - mit nur 13 Jahren. Bereits im folgenden Jahr debütierte sie in der Philharmonie. Nun spielt sie mit den Philharmonikern Werke von Dvorak und Lutoslawski. Am Pult: Manfred Honeck. (auch Fr./Sbd.)

Philharmonie Herbert-von-Karajan-Str. 1, Tiergarten, Tel. 826 47 27, 20 Uhr, Karten kosten 40-125 Euro