Trus Top-Tipp

Gipfeltreffen

Spreeradio-Moderator Jochen Trus empfiehlt First Aid Kit

Zum Anschauen: Von den reisenden Troubadouren des Mittelalters führt eine direkte Linie hin zu Bob Dylan, Townes Van Zandt, Nick Drake, Carole King, Van Morrison und vielen anderen berühmten Songschreibern. Die Kunst, mit einfachen Mitteln und in einem kurzen Song eine berührende, traurige oder inspirierende Geschichte zu erzählen, kommt niemals aus der Mode. Auch die heutige Generation hat ihre Songschreiber-Ikonen. Und morgen Abend treffen sich mit Conor Oberst, dem Mastermind der Bright Eyes und Klara und Johanna Söderberg alias First Aid Kit aus Schweden, die besten ihrer Zunft auf der Bühne der Schöneberger Apostel Paulus Kirche. Angeblich gibt es nun doch noch wenige Restkarten an der Abendkasse.

Zum Anhören: "The Lion's Roar" von First Aid Kit war im Jahr 2011 bestverkauftes Album in ihrer schwedischen Heimat und auch hierzulande sind einige Exemplare über den Ladentisch gegangen. Der englischsprachige Folk klingt verträumt, in altmodischer Melancholie der Welt entrückt. Unfassbar schöner Harmoniegesang will sich nirgendwo anbiedern, die beiden Schwestern machen ihr eigenes Ding. Sie singen von großen Liebespaaren wie Emmylou (Harris) und Gram (Parsons), vom Erwachsenwerden. Und man spürt, dass sie tun, was ihnen Alles bedeutet: Seelenmusik.

Weitere Tipps des beliebten Moderators bekommen Sie bei "Jochen Trus am Morgen" auf 105'5 Spreeradio