Das Beste am Montag

Klassik: Deutsche Oper feiert Benjamin Britten

20:00: Gleich zu Beginn des Benjamin-Britten-Jubiläumsjahres breitet die Deutsche Oper die unterschiedlichsten musikalischen Veranlagungen des 1913 Geborenen aus. "Britten pur" präsentiert u.a. "Lachrymae" für Viola und Piano sowie Lieder aus der "Purcell Collection" mit Chefdirigent Donald Runnicles am Klavier. Auch Raritäten wie die "Fanfare for St. Edmundsbury" für drei Trompeten stehen auf den Programm.

Deutsche Oper Berlin Tischlerei, Bismarckstraße 35, Charlottenburg, Tel. 34 38 43 43, Karten 8-16 Euro