Höhepunkte am Wochenende

Klassik: Neujahrskonzert mit Justus Frantz in Mitte

06.01.: Im Jahre 1995 gründete der Pianist und Dirigent Justus Frantz die "Philharmonie der Nationen", die sich aus jungen Musikern verschiedener Länder zusammensetzt. 2005 erhielt Frantz gemeinsam mit der Philharmonie der Nationen den Würth-Preis der Jeunesses Musicales Deutschland. Nun ist er mit seinen jungen Musikern und Musikerinnen wieder in Berlin zu Gast. Beim Neujahrskonzert im Konzerthaus am Gendarmenmarkt stehen Walzer, Polkas und Märsche von Johann Strauß auf dem Programm. Außerdem gibt es die Ouvertüre zur Operette "Die Fledermaus" sowie Ludwig van Beethovens Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58.

Konzerthaus Gendarmenmarkt, Mitte, Tel. 203 09 21 01, 20 Uhr, Karten kosten 21,80-49,40 Euro