Das Beste am Mittwoch

Retrospektive: Joel Sternfeld bei C/O Berlin

11:00: Die ausgestellten Fotografien laden Besucher zu einer Reise quer durch Amerika ein. Auf den ersten Blick erscheinen die Straßenzüge, Landschaften und Häuser mit ihren Bewohnern unspektakulär. Auf den zweiten Blick werden jedoch blutige Tatorte und zerstörte Utopien sichtbar. Der gebürtige New Yorker Joel Sternfeld deckt auf, was leicht in Vergessenheit gerät. Sehenswert.

C/O Berlin Oranienburger Straße 35-36, Mitte, Tel. 28 44 41 60, co-berlin.info, täglich 11 bis 20 Uhr, Eintritt 10 Euro, Ausstellung noch bis 13. Januar